Costa del Sur

Centro Internacional de Buceo Puertosol Whale Shark

Cienfuegos/Rancho Luna

Zona de Buceo     : Cienfuegos

Operador              : Marina Puertosol Cienfuegos

Puntos de buceo   : 28

Tipo de fondo      : Barreras coralinas, paredes y barcos hundidos.     

Compresor           :  Dos, MCH Coltry

Tanques               : 12 Litros......40 acero          marca Coltri Sub.

Equipamientos      : Reguladores.... 25               marca Coltri Sub.

                              Chalecos......... 25

                             Trajes............... 25

Capacidad del CIB: 12

Instructores         :  SSI

Embarcaciones      :Dos embarcaciones, 1 de 41 pies y otra de 16 pies.

Cámara Hiperb .    :  En Ciudad de La Habana, traslado en helicóptero

Dirección              : Hotel Rancho Luna, Km. 16, Cienfuegos, Cuba    

 

Principales puntos de Buceo (Profundidad. Metros / Pies)

1.- La Corona (15/49)

2.- Barco Arimao (18/59)

3.- Camaronero 1 y 2 (8-12/26-39)

4.- El Coral (7/23)

5.- Barco Río Club (9/30)

 

Descripción de los fondos: Las aguas que rodean el archipiélago cubano son apacibles, tienen una temperatura por encima de los 240C,  mantienen su virginidad debido a la carencia de contaminantes y lo bien conservado de sus  fondos, tienen una visibilidad media horizontal de 30 metros ( 98 pies), poseen diversidad de  flora y fauna subacuática y ausencia total de animales agresivos. Abundan corales cuerno de arce y corales cerebro, abanicos de mar, gornonias ramosas y multicolores peces coralinos. Hacia los 10 metros (33 pies) de profundidad se encuentran varios barcos hundidos intencionalmente, convertidos hoy en verdaderos arrecifes artificiales, pues sus estructuras están totalmente recubiertas de disímiles invertebrados marinos, donde muchos peces encuentran refugio y alimento. A partir de los 12 metros (39 pies) comienzan a formarse anchos y profundos canales rocosos, que caen suavemente hacia la pared hasta 40 metros ( 131 pies), tapizados de corales con formas masivas, aplanadas o de columnas, grandes gorgonias y esponjas. Barracudas, meros, pargos, roncos, chopas, chivirivas, barberos, loros y otros peces de diferentes tamaños y colores son adornos móviles de toda la zona, en las cavidades rocosas morenas, langostas, cangrejos, anémonas y equinodermos. Tiburones gatas, tortugas, guasas, obispos y el dócil e impresionante tiburón ballena se ven merodeando en ocasiones. Un punto importante es El Coral,  su denominación se debe a la presencia de una colonia de coral de columna que semeja una catedral, de casi 6 metros ( 20 pies) de altura, el más alto de todo el Caribe, conocido con el nombre de Notre Dame.

 

International Diving Center Whale Shark

Rancho Luna - Cienfuegos

Dive Zone             : Cienfuegos

Operator              : Marina Puertosol Cienfuegos

Diving Sites         : 28

Kind of bottom      : Coral reefs, walls and shipwrecks.     

Compressor          :  Two, MCH Coltry

Bottles                    : 12 Liters......40 steel         Coltri Sub.

Equipamientos      : Regulators.... 25                Coltri Sub.

                                 Jackets......... 25

                                 Suits............. 25

Diving Capacity    : 12

Instructors            :  SSI

Dive Boats            :Dos embarcaciones, 1 de 41 pies y otra de 16 pies.

Hyperbaric Chamber : In La Habana, transfer by helicopter

Address                 : Hotel Rancho Luna, Km. 16, Cienfuegos, Cuba    

 

Main dives sites (Depth. Meters / Feet)

1.- La Corona (15/49)

2.- Barco Arimao (18/59)

3.- Camaronero 1 y 2 (8-12/26-39)

4.- El Coral (7/23)

5.- Barco Río Club (9/30)

 

Description of the bottom: The waters around the Cuban archipelago are characterized by their gentleness – mild tides and no strong currents -, their warmth over 24°C all year round, their virgin conditions  - no pollution and well – preserved bottoms -, the diversity of its underwater flora and fauna, and the total absence of aggressive animals. There is a long coral ref. with lot of elkhorn and brain corals, sea fans, gorgonians and colorful coral fish. At 10 meters ( 33 feet) deep there are some ships intentionally sunkenwich turn in real artificial reefs, because they are completely covered by many sea creatures, food and shelter for lots of fish. At 12 meters ( 39 feet) deep you can find wide and deep rocky channels, falling softly on the wall up to 40 meters ( 131 feet) with a coat of massive, flat or column shape corals, big gorgonians and sponges. Barracudas, groupers, snappres, grunts, chubs, angel-fish, surgeonfish, parrotfish and many other fish of different sizes and colors, look like moving ornaments in this sunken garden. Also morays, lobsters, crabs, sea anemones and echinoderms are seen. In some seasons, nurs sharks, turtles, jeufish, eagle rays and the docile and impressive whale shark can also be seen. An important site is El Coral, wich takes its name from a 6 meters ( 20 feet) big coral colony resembling a catedral, the bighest in the whole Caribbean, known as Notre Dame.

 

Rancho Luna

Transfer von Havanna nach Rancho Luna - Cienfuegos

Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie schon das Transferfahrzeug, mit dem es im Anschluß weiter zum Hotel Rancho Luna in der Provinz Cienfuegos geht. Begleitet werden Sie von unserer Reiseleitung, die Ihnen während der Fahrt auch gerne Ihre Fragen über Cuba und die Reise beantwortet. Die Fahrt wird in bequemen Fahrzeugen durchgeführt und dauert ca. 3 1/2 Stunden. Während der Fahrt wird auf etwa halber Strecke an einer Rastanlage haltgemacht, in der Sie sich kurz erfrischen können.

Hotel Rancho Luna

 An der Rezeption bekommen Sie Ihren Zimmerschlüssel. Außerdem wird Ihnen der Zeitpunkt zu weiteren Informationen bezüglich des Hotels und der Tauchbasis mitgeteilt. Dabei geben Sie Ihren Namen auf der bereitliegenden Liste an. Danach können Sie bereits die erste Bekanntschaft mit Strand und Meer machen, wo es frühmorgens bei Sonnenaufgang besonders schön ist.

Die Bekanntgabe der Hotel- und Tauchbaseninfos findet am Ankunftstag durch den Tauchcenterleiter oder durch die Reiseleitung statt. Dabei wird Ihnen die Lage des Tauchcenters sowie der Umgang mit den Tauchvouchers gezeigt. Bald darauf kann die erste Tauchausfahrt stattfinden. Über die Reiseleitung können Sie Ausflüge nach Cienfuegos, Trinidad und vielen anderen Zielen der umliegenden Gegend buchen (siehe Info unten!).

Über das Tauchcenter können Sie Schnorchel- und Familien-Bootsausflüge sowie mehrtägige Bootstauchtouren buchen. Auto-, Motorroller- und Fahrradverleih wird durch das Hotel angeboten. Die täglichen Kurse und Abendveranstaltungen sind auf Tafeln im Hotel ausgeschrieben.

Über das Hotel Rancho Luna:

Das Hotel hat 225 Zimmer mit Aircondition, eigenem Bad, großem Süßwasserpool,  2 Re-staurants, 2 Grills, 5 Bars, Cafeteria, Souvenirshop und Einkaufsladen.

Medizinische Versorgung ist vorhanden. Auf Wunsch kann es Babysitter- und Kinderbe-treuung geben, was bei Bedarf an der Hotelrezeption erfragt werden muß.

Animationsprogramme sowie ausgezeichnete Konzerte von cubanischen Salsa- und Folkloregruppen finden in wechselndem Rhythmus statt. In der Stranddisco kommen auch Nachtschwärmer nach dem Abendprogramm voll auf ihre Kosten.

Katamaran- und Jollensegeln, Windsurfen usw. wird vom Hotel angeboten. Reitpferde für herrliche Strandausflüge können direkt in der Anlage neben dem Tauchcenter gemietet werden. Das gesamte Rahmenprogramm wird vom Hotel angeboten und nicht von Action-Sport ausgerichtet.

Auf Wunsch können Sie auch in Absprache mit der Reiseleitung und mit Aufpreis im Stadthotel UNION untergebracht werden.

Kultur, Land und Leute rund um Rancho Luna

ES wird vor Ort wird  folgendes angeboten:

Ausflüge:  

Stadtrundfahrt Cienfuegos , täglich von 8:30 - 12:30 Uhr im Omnibus ab Hotel, 

4 Stunden, ca. 12 $. 

Botanischer Garten, täglich von 9:00 - 11:30 Uhr im Omnibus ab Hotel, 3 Stunden, ca. 9 $.

Bootsausflüge in der Bahia von Cienfuegos, ab Tauchcenter Bootssteg, nach Wunsch mit mindestens 10 Gästen, 1 Stunde ca. 6 $, 2 Stunden ca. 12 $, 1 1/2 Stunden mit Besuch des historischen Schlosses Jagua ca. 7 $.

 Ausfahrt ins Bergland und zur Höhle Martin Infierno, auf Anfrage, 8:00 - 16:00 Uhr, Omnibus und Geländefahrzeug ab Hotel, 8 Stunden, ca. 29 $.

Tagesfahrt nach La Habana, täglich von 7:30 - 17:00 Uhr, Omnibus mit Stadtrundfahrt und Mittagessen auf Wunsch, ab Hotel, 10 1/2 Stunden, ca.33 $.

Tagesfahrt ins historische Trinidad, täglich von 9:00 - 15:00 Uhr mit Omnibus, ab Hotel, 6 Stunden, ca.27 $ mit Mittagessen, ohne Mittagessen ca.17 $.

Tagesausflug nach Varadero, täglich von 7:30 - 19:30 Uhr im Omnibus mit Mittagessen auf Wunsch, ab Hotel, 12 Stunden, ca.27 $.

Tagestour mit Flug nach Cayo Largo, nach Wunsch, von 7:30-17:00 Uhr, ab Hotel mit Omnibus zum Flughafen Cienfuegos, Playa Sirena mit Badegelegenheit, 10  Stunden, mit Mittagessen ca. 94 $, ohne Mittagessen ca. 64 $.

  

Große Ausflugstouren:

Bootsfahrt nach Cayo Largo, maximal 6 Personen, 3 Tage + 2 Nächte, Leben an Bord mit Vollpension, ca. 450 $ für die Schiffsmiete.

Tagestour nach Guama (Cienaga de Zapata), Mangrovenlagune im Dschungel mit herrlicher Naturlandschaft, Besuch der Krokodilfarm, auf Wunsch, von 8:00 - 18:30 Uhr mit Bus vom Hotel, 10 1/2 Stunden, mit Mittagessen, ca.35 $.

Alle Preise sind ohne Gewähr, da sie laufend Änderungen unterliegen.

Viele weitere Besuche und Ausflüge werden angeboten, z.B. Besuch des Tropicana Cabarets in La Habana, Kathedralen und Kirchenbesuche, Ausflüge in die Berge zu Fincas und historischen Orten, Theater- und Discoabende u.v.m.

All diese Fremdprogramme werden von cubanischen Veranstaltern angeboten und nicht von Cuba-Diving ausgerichtet.

Die Provinzhauptstadt

Cienfuegos: 

17 km von Rancho Luna entfernte Provinzhauptstadt in sehr schöner Naturlage, ca. 350 km bis La Habana, Bus-, Bahn- und Flugzeugverbindung, 100.000 Einwohner, mit Fabriken und Industrien wie der Zitrusverarbeitung umgeben. Eine aus dem 19. Jahrhundert stammende, gut erhaltene und faszinierende Kolonialstadt an einem riesigen, wunder-schönen Naturhafen gelegen, mit dem größten Zuckerverladehafen der Welt und kleinem, internationalen Flughafen.

Sehenswürdigkeiten in Cienfuegos und im unmittelbaren Hinterland:

-Das im Original erhaltene und fast 100-jährige Tomas-Terry-Theater, in dem sich Enrico     

 Caruso in den zwanziger Jahren oft aufhielt.  

-Eine Replik des Parthenon/Griechenland als Friedhofsportal.

-Der Del Valle Palast, eine im maurischen Stil erbaute einzigartige Schloßvilla.

-Stadtkern mit vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten.

-Botanischer Garten mit 2000 der ausgefallensten tropischen Bäume und Pflanzen.                                                                                        

-Yaguanabo Valley: sehr wildes, urtümliches Hinterland mit Wasserfällen und kristallklaren      

  Dschungelseen, einer Höhle mit Lateinamerikas größtem Stalagmiten (67m) u.v.m.

Stadt- und Überlandrundfahrten sind über die Reiseleitung buchbar.

Hotel Jagua:

4-Sterne-Hotel direkt an der Naturhafenbucht von Cienfuegos gelegen. Komfortabel ausgestattete Zimmer mit Bad, Radio, TV, Air-Condition, Telefon. Süßwasserpool, ärztliche Versorgung, Cabaret, Souvenir-Shop, Taxis, Tennisplatz sowie Geldwechselmöglichkeit. Direkter Anlegesteg für Tauchausfahrten. Disco im Untergeschoß.

Tauchcenter Rancho Luna

Das Tauchcenter:

Es bietet mit seinen erstklassig ausgebildeten Tauchlehrern einen professionellenTauchservice. Die kleine saubere Basis ist ausgestattet mit Süßwasser-Spülbecken,  Süßwasserduschen, Equipment- und Trockenraum sowie der Basenwerkstatt und einer Ladestation für Blitz- und Lampenakkus. Getaucht wird vorwiegend mit 12-Liter-Flaschen und modernem, immer neuwertig gehaltenen Tauchequipment.

Über den vor dem Tauchcenter bequem begehbaren Anlegesteg erreichen Sie sogleich das wartende Tauchboot.  Die großräumigen, mit jeweils zwei schnellen Motoren ausgerüsteten Tauchschiffe bringen Sie schon innerhalb weniger Minuten zu den vor dem Center liegenden Tauchgebieten. Während der Ausfahrt können Sie sich gemütlich zum Tauchen fertig machen.

Eine wundervolle Landschaft aus Weich- und Hartkorallen, Labyrinthen, Steilwänden, Canyons und natürlich die großartige karibische Fisch-und Meerestiervielfalt erwartet Sie. Wracks im Küstenbereich vergrößern Ihr Tauchprogramm.

Weitere Tauchangebote:

Auf Wunsch, ab mindestens 6 Personen und gegen Aufpreis, werden auch Tauchausfahrten zu entfernten Gebieten vom Center angeboten. Für Schnorchler ist das eine hervorragende Möglichkeit, auch einmal jahrhundertealte Korallenriffe und Großfische aus der Nähe zu betrachten.

Besonderheiten sind die per Bus zu erreichenden Unterwasserhöhlen und -Grotten mit domartigen Hallen und Großbecken-Landeingängen. Das Tauchcenter bietet in der Regel einmal wöchentlich eine Tages-Busfahrt dazu an, bei schlechtem Seewetter sogar öfter. Der Aufpreis für die Fahrt beträgt pro Person ca.30 $. Die Tauchgänge werden mit dem von Ihnen gebuchten Tauchpaket abgerechnet. Die einfache Fahrt zu den Höhlen dauert ca.1 1/2 Stunden.

Weiterhin sei hervorgehoben, daß wir uns in einem von Walhaien oft besuchten Tauchgebiet befinden.

Neben dem Tauchcenter befindet sich eine Bar und ein kleines Restaurant. Dort kann die Zeit bis zum nächsten Tauchgang gemütlich verbracht werden. Mitreißende cubanische Rhythmen geben Ihnen hier ein tolles Strandfeeling.

 


 Dive Places of Cuba

Cienfuegos
Welcome

CUBA DIVING

Reiseinfos